Editorial

«Allreal schafft Werte» – diesem Credo haben wir uns verpflichtet. Jahr für Jahr berichten wir, welche Werte wir geschaffen haben. Mit unserer im Jahr 2019 gestarteten, eigenständigen Nachhaltigkeits­bericht­erstattung verbreitern wir den Blick auf unser Tun. Im vergangenen Jahr haben wir damit begonnen, eine Nachhaltigkeits­strategie zu erarbeiten, die voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2021 veröffentlicht wird und verbindliche Ziele beinhalten wird, an denen wir uns künftig messen lassen. Schon heute ist klar, dass wir bis ins Jahr 2030 den Anteil fossiler Heizsysteme in den eigenen Rendite­liegen­schaften stark reduzieren werden.

Im vorliegenden Bericht zeigen wir auf, wo wir Werte für unsere Anspruchs­gruppen schaffen. Wir richten uns dabei nach den Standards der Global Reporting Initiative (GRI). Dadurch erhalten Sie ein strukturiertes und vor allem vergleichbares Bild unseres Unternehmens.

In unserem Bericht stellen wir die vier Verantwortungs­bereiche Ökologie, wirtschaftliche Leistung, Beschäftigung und Compliance ins Zentrum. Wir zeigen, weshalb Aus- und Weiter­bildung für uns einen hohen Stellenwert hat, wie wir Unfälle auf unseren Baustellen verhindern, wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, den Energie­verbrauch unserer Rendite­liegenschaften reduzieren oder welches die grössten Heraus­forderungen auf dem Beschaffungs­markt sind.

Wir sind überzeugt, dass wirtschaftlicher Erfolg und das Streben nach nachhaltigen Lösungen kein Widerspruch sind, sondern langfristig zusammen­gehören. Wir wollen für alle unsere Anspruchs­gruppen Werte schaffen – heute und morgen.

Roger Herzog
CEO